Karen Köchel

Malerin

ORIGINAL KUNSTWERKE

Acryl auf Leinwand 170x210

Acryl auf Leinwand 96x120

Preis auf Anfrage

Acryl auf Leinwand 40x40

Preis auf Anfrage

Acryl auf Leinwand 40x40

Preis auf Anfrage

Acryl und Mixed Media auf Leinwand 100x120

Preis auf Anfrage

Acryl und Mixed Media auf Leinwand 96x120

Preis auf Anfrage

Acryl auf Leinwand 190x120

Preis auf Anfrage

Acryl und Mixed Media auf Leinwand 120x100

Preis auf Anfrage

Acryl auf Leinwand 80x100

Acryl und Mixed Media auf Leinwand 96x120

Preis auf Anfrage

Acryl auf Leinwand 40x40 (2)

Preis auf Anfrage

INTERVIEW

Karen Köchel - Deine Lieblingskünstler

1. Warum malst du?

Ich male, weil es mir Freude und Licht bringt. Mittlerweile komme ich durch das Malen mit anderen Menschen in Kontakt und Austausch. Das ist dann noch mal eine ganz andere Ebene.

2. Wie beginnst du ein neues Kunstwerk?

Ich beginne immer mit dem Zusammenbau der Leisten und spanne dann das entsprechende Maltuch und grundiere. Danach folgt dann der leichteste Part. Intuitives Auswählen der Farben und Gießen und das Farbenspiel genießen ☺️

Da ich nie ein fertiges Bild vor Augen habe, kommt jetzt der Teil, die Leinwand zu betrachten und Stellen zu finden, die mich ansprechen und die ich beginne auszuarbeiten. Ich glaube mittlerweile, das die Leinwand und die gegossenen Farben das fertige Bild schon beinhalten. Ich muss es nur noch herausarbeiten. Das gelingt mal mehr und mal weniger gut😂

3. Kannst du dich gut von fertigen Werken trennen?

Ja das kann ich ganz gut…außer von dem zuletzt entstandenen Bild…das habe ich immer gern noch eine Weile um mich.

4. Wann ist ein Bild fertig?

Für mich ist ein Bild fertig,  wenn es nicht mehr zu mir „ spricht“…nicht mehr meine Arbeit und Zuwendung fordert.

5. Tauschst du dich gern mit den Betrachtern deiner Werke aus?

Der Austausch mit anderen ist immer spannend. Oft nimmt der Betrachter ganz andere Dinge wahr, die der Kunstschaffende so nicht im Blick hat. Aus diesen Gesprächen ergeben sich sehr oft neue Impulse für das entstehende Bild oder für ein neues Werk.

6. Wie gehen Sie bei der Erstellung eines neuen Werkes vor und woher nehmen Sie ihre Inspiration?

Schönheit und Kunst gibt es überall und liegt immer im Auge des Betrachters. Die größte Inspiration finde ich in der Natur. Am allerliebsten am Wasser. Meine große Liebe ist die Ostsee…so viele glückliche Kindheitserinnerungen und immer noch mein größter Kraft- und Ruheort.

7. Was treibt dich an, ein neues Kunstwerk zu beginnen?

Die Freude an dem Spiel mit Farben und Formen ist immer wieder Antrieb, ein neues Bild zu beginnen. Es ist immer ein  Beginn mit ungewissem Ausgang.Jedes Bild bringt mir neue Dinge bei und fordert mich heraus.

Foto: Karen Köchel

Die Leipziger Kunstszene wächst und wächst. Diese Vielfalt möchte die Plattform erfassen.

“Everything you can imagine is real”

 Pablo Picasso